Menü

Turnier- & Eventgelände

Seit über 50 Jahren spielt das Internationale Vielseitigkeitsturnier in Luhmühlen eine herausragende Rolle in der Welt des Spitzensports. Mit der Modernisierung des Turniergeländes geht jetzt der Blick weit in die Zukunft. Um die Reitsportveranstaltungen in den kommenden Jahren optimal zu präsentieren, wurden sowohl die Sportstätten als auch die Gebäude umgestaltet oder neu errichtet.

Der modernisierte Turnierplatz, idyllisch am Rande der Westergellerser Heide und am Hamberg gelegen, verfügt nun über modernste Reitplätze und Gebäude. Es entstanden 3 Dressur- und 2 Springplätze auf Sand, eine Tribüne mit ca. 850 Sitzplätzen, ein großzügiger Eingangsbereich mit Kassengebäude und Meeting-Point, eine Bushaltestelle, ca. 400 befestigte Parkplätze, eine Ausstellerfläche, eine Open Air-Bühne, ein Wohnmobilstellplatz und ein Multifunktionsgebäude, mit Namen Callunaris CCC.

Turniergelände


Reitplätze

Zwei der Dressurplätze haben die Maße 20 x 60 m, das dritte Viereck ist mit 25 x 65 m etwas größer. Die Springplätze sind 50 x 70 m und 70 x 100 m groß. Alle Plätze haben Sandboden.

Tribüne
 
Die Tribüne, auf der ca. 850 Zuschauer Platz finden, liegt an der Westseite des großen Springplatzes. Von ihr hat man einen überwältigenden Blick über den gesamten Turnierplatz. Darunter befindet sich der komplett neue Sanitärbereich.

Kasse

Der neu geschaffene Eingangsbereich verfügt über ein Kassengebäude mit 6 Kassen, wobei jeweils 3 Schalter rechts und links vom großen Eingangstor angeordnet sind. Weiterhin ist Platz für einen Informationsstand, einen Meeting-Point sowie für einen Shuttle-Service vorgesehen.

Parkflächen

Es gibt 400 befestigte Parkplätze, bei Bedarf können 3000 Parkplätze auf einer angrenzenden Fläche kurzfristig ausgewiesen werden.

Eventgelände


Callunaris CCC

Besonders das zweistöckige Callunaris CCC verspricht den Besuchern und Gästen unterschiedlichste Nutzungsmöglichkeiten. Neben einer 32 m² großen Küche, an die Aufenthaltsräume und WC’s für Personal direkt angeschlossen sind, verfügt es über mehrere Lager- und Abstellräume (11 m² bis 19 m²), 2 jeweils 12 m² große Garderoben, je ein Damen- und Herren-WC pro Stockwerk, ein behinderten gerechtes WC im Erdgeschoß, einen behinderten gerechten Fahrstuhl sowie Besprechungs- und Seminarräume in unterschiedlichen Größen. Diese reichen von 35 m² bis 140 m². Das Gebäude kann für die unterschiedlichsten Veranstaltungen genutzt werden. Mit einem frei wählbaren Caterer lassen sich bei Hochzeiten, Familienfesten, Ausstellungen, Seminaren und anderen Events alle Wünsche erfüllen.

Kasse

Der neu geschaffene Eingangsbereich verfügt über ein Kassengebäude mit 6 Kassen, wobei jeweils 3 Schalter rechts und links vom großen Eingangstor angeordnet sind. Weiterhin ist Platz für einen Informationsstand, einen Meeting-Point sowie für einen Shuttle-Service vorgesehen.

Tribüne

Die Tribüne, auf der ca. 850 Zuschauer Platz finden, liegt an der Westseite des großen Sandplatzes. Von ihr hat man einen überwältigenden Blick über das gesamte Eventgelände. Darunter befindet sich der komplett neue Sanitärbereich.

Open-Air-Fläche

Mitten auf dem Areal befindet sich eine befestigte Fläche für eine Open-Air-Bühne von ca. 200 m². Alle notwendigen Stromanschlüsse sind vorhanden, sodass auch ein Mischpult für Licht- und Soundeffekte angeschlossen werden kann. Die vor der Bühne befindliche naturbelassene Fläche fasst bis zu 12.000 Zuschauer. 

In der Remise, die hauptsächlich als Lagerraum genutzt wird, ist ein Backstagebereich mit Aufenthaltsraum, WC und Dusche vorhanden.

Parkflächen

Es gibt 400 befestigte Parkplätze, bei Bedarf können 2000 Parkplätze auf einer angrenzenden Fläche kurzfristig ausgewiesen werden.