Menü

Trainerfortbildung mit Peer Ahnert am 07.05.2019

Das AZL  veranstaltet am Dienstag, den 07. Mai 2019 eine TRAINERFORTBILDUNG (offen für alle) mit Peer Ahnert.
      
Theorie in der Reitbahn zum Thema: Die Reitlehre als Antwort auf Fragen, die sich im Prozess der Pferdeausbildung stellen.
 
Wie komplex das Thema Pferderausbildung ist, weiß jeder. Es geht darum eine Verständigung aufzubauen, die es erlaubt, dass Mensch und Pferd „sinnvoll“ miteinander kommunizieren. Dabei birgt jede Reiter – Pferd Paarung andere Herausforderungen und unterschiedlichste Fragestellungen.
Mit Hilfe zweier Pferde, möchte Peer die Ursachen häufig auftretender „Missverständnisse“ (wie z. B.: mein Pferd ist faul, maulig, an der Umwelt orientiert, geht nicht durch das Genick, rennt weg) aufzeigen und erklären, welche individuellen Lösungsvorschläge die Reitlehre zu bieten hat.
 
Der Vortrag ist gemäß Profil 3APO Lizenzordnung mit 2 UE anerkannt.
 
Peer Ahnert ist Pferdewirtschaftsmeister, Humanmediziner und war in den Jahren 2008 und 2010 Mitglied im Bundeskader Vielseitigkeit.
 
ORT:  Ausbildungszentrum Luhmühlen, Bruchweg 3-5, 21376 Salzhausen
Einlass ab   17.00  Uhr
Beginn        17.30  Uhr (Dauer ca. 2 Stunden)
Eintritt € 20,00 
Für eine gute Vorbereitung bitten wir um Anmeldung per Mail: azl@luhmuehlen.de
Kurzentschlossene sind natürlich herzlich willkommen
Zurück