Menü

Sicherheits- und Falltraining

Am 25.05.2019 findet ein Sicherheits- und Falltraining mit Heike Glogau statt. Heike Glogau besitzt medizinisches und sportphysiologisches Wissen und hat selbst langjährige Erfahrung als Reiterin. Sie bringt ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm mit, um die Beweglichkeit, Balance und die positive Körperspannung zu verbessern. Alle benötigten Materialien werden gestellt. Um angemessene Hilfestellung leisten zu können, wird das Falltraining zu zweit durchgeführt. Die Trainer verfügen über aktuelle Trainerlizenzen und nehmen regelmäßige an Fortbildungen teil.
 
Inhalt:
60 Min. Theorie zum Thema  richtiges Fallen, Sturz- und Gefahrenverminderung, sicherer Umgang mit dem Pferd, Rettungslogistik, Schutzkleidung. Als Teilnehmer der Arbeitsgruppe Reitsicherheit können neuste wissenschaftliche Erkenntnisse weitergeben werden.
 
90 Min. Aufwärmen zum Fallen und Demonstration für ein abwechslungsreiches Aufwärmen vor dem Reiten und Basistraining für den Reiter bestehend aus Gleichgewichtstraining, Koordination, propriozeptives Training, Beweglichkeit und Kraftausdauer (Core Stability). Alle Übungen sind leicht reproduzierbar.
 
60 Min. Falltraining Schrittweise führen wir die Teilnehmer von der Vorwärtsrolle zur dynamischen Schulterrolle und zum Rückwärtssturz.
 
Die Lehrgangsgebühr beträgt 50,00€. Die Anmeldung muss schriftlich erfolgen. Die Lehrgangsplätze werden gemäß zeitlichem Eintreffen der Anmeldungen vergeben.

Anmeldung

Datum:
vom 25.05.2019 bis 25.05.2019

Pferde

Ausbildungsstand

Boxenbedarf

Adresse des Haltungsbetriebes / Stall am Heimatort des Pferdes

Anreise

Persönliche Daten

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Die Lehrgangsgebühr ist mit der Anmeldung zu bezahlen. Anmeldebestätigungen werden nicht versandt, falls der gewünschte Lehrgang ausgebucht ist, setzen wir uns unverzüglich mit Ihnen in Verbindung.

Bitte überweisen Sie mit Angabe des Lehrganges die Lehrgangsgebühr auf das Konto des Ausbildungszentrums Luhmühlen: (Konto: 7012321 / IBAN: DE59 2075 0000 0007 0123 21) bei der Sparkasse Harburg – Buxtehude (BLZ: 20750000 / SWIFT-BIC: NOLADE21HAM).

Bei Absage bis eine Woche vor Lehrgangsbeginn wird eine Verwaltungspauschale von 30,- € einbehalten, die restliche Lehrgangsgebühr wird erstattet. Bei einer Absage zu einem späteren Zeitpunkt wird eine Verwaltungspauschale von
30,- € einbehalten und die restliche Lehrgangsgebühr wird nur erstattet, wenn ein anderer Teilnehmer auf den Lehrgangsplatz nachrückt.


Vielen Dank für Ihre Anmeldung - wir freuen uns auf Ihr Kommen!!
Zurück